Labor & Schule

Damit Gas nur dann verfügbar ist, wenn es wirklich benötigt wird.

Mit unseren Laborsicherheitssystemen für technische Gase und für Brenngase gemäß DVGW- Arbeitsblatt G 621 / DIN EN 298 stellen wir sicher, dass die nachgeschaltete Gas-Anlage vor Freigabe der Gaszufuhr automatisch auf Geschlossenstellung überprüft wird und damit bei geöffneter Entnahmestelle kein unverbranntes Gas entweicht.

 Sicherheits-Highlights

  • Vollautomatische Überprüfung auf Dichtheit und Geschlossenheit vor jedem Betrieb (fehlersicher gemäß DIN EN 298-2012-09)
  • Schutz gegen Manipulation und fehlerhafte Nutzung
  • Sicherheit durch selbstüberwachende Elektronik
  • Automatische Abschaltung der Ventile nach einstellbarer Zeit
  • Gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 621 (11-2009)

Leitfragen zur Auswahl des richtigen Produkts

Für die Wahl des richtigen Produkts müssen neben der Art des Gases (Brenngas oder technisches Gas) folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Medium
  • Eingangsdruck
  • Reinheitsklasse, nur bei technischem Gas benötigt
  • Art des Raumes/des Labors (Unterrichtsraum oder Laborraum)
  • Anzahl der Räume

Gerne beraten wir Sie.

&nsbp;