Gewerbliche Küche

Damit die Qualität der Atemluft gesichert ist.

Unsere Lösungen zur Abgasüberwachung dienen dem Schutz des Personals ebenso wie der zuverlässigen Funktion der Gasanlage in der gewerblichen Küche. Gastechnik Kirchner unterstützt Ingenieurbüros, Ausstatter und Installateure in allen Fragen rund um den gastechnischen Küchenbetrieb und bietet eine optimale Lösung nach DVGW-Arbeitsblatt G 631. Im laufenden Betrieb sorgen wir für Sicherheit mit Service- und Wartungsleistungen, die eine hohe Verfügbarkeit der Küchentechnik sicherstellt.

Umsetzung des DVGW Arbeitsblattes G 631 mit Abgasabführung-Überwachung-System (EMS)

Abgasabführung-Überwachung-System EMS für gewerbliche Gasgeräte in der gewerblichen Küche gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 631 zur Sicherstellung und Überwachung der sicheren Abführung der Küchenabgase.

EMS-System bestehend aus Küchensteuerung KCU Zentraler Gas-Absperreinrichtung FSA und Luft-Druckwächter DW zur automatischen Absperrung der Gaszufuhr bei unzureichender Abgasabführung.

Küchensteuerung KCU

Mikroprozessor gesteuerte Küchen-Steuerung KCU zur Ansteuerung eines Magnetventils. KCU in Baureihe 100 serienmäßig ausgestattet mit fünf LED-Status-Meldungen (u.a. Betrieb, Störung) und einem potenzialfreien Betriebsmeldekontakt, Elektrischer Anschluss 230 V~ / 50/60 Hz in Schutzart IP 54. Aufbau-Kunststoffgehäuse in lichtgrau (RAL 7035). KCU mit optimaler Fehlersicherheit gemäß DIN EN 13611. KCU Optional erhältlich mit Erweiterungsmodulen für Geschlossenstellungskontrolle und 24 h-Dauerbetrieb.

Gasabsperreinrichtung FSA

Zentrale Absperreinrichtung für abgesicherten Eingangsdruck bis pe max. 500 mbar. Zugelassen für alle Brenngase nach DVGW Arbeitsblatt G 260.

Mit Messingverschraubungen im Ein- und Ausgang. Gaskugelhahn mit integrierter TAE zur manuellen Absperrung im Gas-Eingang vormontiert.

EG-Baumuster geprüft und zertifiziert.

Luft-Druckwächter-Kombination DW 300WZ

Luft-Druckwächter DL mit angebautem Montagewinkel zur Befestigung. Mit Schlauchanschluss und Handrad zur Schaltpunkteinstellung. Alle Armaturen sind EG-Baumuster geprüft und zertifiziert oder DIN-DVGW geprüft und registriert.

Gas-Not-Aus-Taster

Der GNA Not-Aus Taster besticht durch eine weit öffnende Tür mit verdeckten Scharnieren und einer leicht auswechselbaren Glasscheibe. Durch die universelle Installation und einem großzügigen Platz- angebot für die Leitungsführung ist eine schnelle Montage gewährleistet.

Hohe Sicherheit gegen Fehlbedienung bietet die Nichtschließbarkeit der Tür bei verriegeltem Druckknopf. Weiterer Sicherheitsaspekt sind die vergoldeten/versilberten Kontakte.

&nsbp;