Gemeinsam für eine sichere Gasinstallation

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unterschiedlichste Unternehmen und gewerbliche Werkstätten sind von der einwandfreien und sicheren Funktion ihrer gastechnischen Anlagen abhängig. Betriebe, die nicht auf Gastechnik spezialisiert sind, haben weder das Personal noch die Kapazitäten, stetig wechselnde Anforderungen und Neuerungen im Blick zu behalten. Diese Unternehmen werden von Gastechnik Kirchner beim Umgang mit der Gasinstallation unterstützt und regelmäßig über Verpflichtungen und Betreiberhaftung aufgeklärt.

Ihr Till Kirchner



Im Zuge dessen hat Gastechnik Kirchner in Zusammenarbeit mit der Mannheimer Versicherung für deren Kunden ein Merkblatt zum Thema „Sicherer Umgang mit Gas“ erarbeitet. Speziell auf die Besonderheiten von Gasinstallationen von gewerblich genutzten Goldschmiedewerkstätten eingehend, werden den Betreibern der Gasanlagen alle wichtigen Informationen an die Hand gegeben.

Im Wesentlichen beinhaltet die Broschüre alles Relevante zu den Themen:

  • Eigenschaften von Erdgas, LPG, Sauerstoff und Druckluft
  • Zulassung von Armaturen
  • Was ist beim Transport von Flüssiggasflaschen zu beachten
  • Aufstellung und Betrieb von Flüssiggasflaschen
  • Was benötigt man für die Sicherung von Kleinflaschendruckregelgeräten
  • Sicherung von Versorgungsleitungen
  • Entnahmestellen
  • Sicherung Geräteanschlussleitung und Schlauchleitungen
  • Brenner
  • Arbeitsplätze
  • Welche Prüfung müssen gemacht werden
  • Weitere Teile und Armaturen zur Sicherung

Das Merkblatt können Sie sich auf der Website der Mannheimer Versicherung hier herunterladen: http://continentale.mannheimer.de/cms-media/g/dav_portal/valorima/bedingungen/va_029_0913.pdf

Bei Fragen steht Ihnen Gastechnik Kirchner selbstverständlich gern zur Seite.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Gastechnik Kirchner GmbH & Co. KG
Gröninger Weg 7
74379 Ingersheim
Fon: +49 (0)7142 9191-30
Fax: +49 (0)7142 9191-40
info(at)gastechnik-kirchner.de
www.gastechnik-kirchner.de


&nsbp;

Möchten Sie sich auch zum Newsletter anmelden, klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Newsletter-Anmeldung